Vernetzung

Für unsere Patient*innen arbeiten wir vernetzt:

Wir arbeiten mit Spezialist*innen aus angrenzenden und weiterführenden Gebieten eng zusammen und vermitteln diese bei Bedarf.

Regelmässige Sprechstundentätigkeit an zusätzlichen Standorten.

Falls ein stationärer Aufenthalt notwendig sein sollte, weisen wir die Patient*innen an das von ihnen gewünschte Spital (Spitäler im Berner Oberland, Hirslandenkliniken Bern und Inselgruppe Bern).

Als Portalärzte der Hirslanden Kliniken Bern sind wir für die gesamte stationäre Behandlungsdauer zuständig.

Aktive Teilnahme an verschiedenen Tumorboard-Besprechungen (Hirslandenkliniken Bern, Inselgruppe Bern).

Enge Zusammenarbeit mit der Radioonkologie Thun, Inselspital Bern, Lindenhofspital Bern.

Enge Zusammenarbeit mit dem Verein Netzwerk Palliative Care Region Thun mit dem kantonalen Projekt Mobile Palliative Dienste (MPD).

Enge Zusammenarbeit mit den Hausärzten und Teilnahme am regionalen Notfalldienst.