Für Zuweiser

Sie können uns Patient*innen schriftlich auf dem Postweg oder per Mail (alle Ärzte haben eine gesicherte HIN-Adresse) zuweisen oder zunächst telefonisch mit uns diskutieren, insbesondere in dringenden oder unklaren Fällen.

Dabei kann es sich lediglich um einen Verdacht auf ein Tumorleiden handeln oder eine bereits diagnostizierte Tumorerkrankung. Wir leiten dann gerne die nötigen/weiteren diagnostischen Schritte ein.

Wir sind breit ausgebildet und behandeln alle Arten von Tumorleiden/hämatologischen Erkrankungen, je nach Situation in Kooperation mit einem spezialisierten Zentrum. Dabei hat jeder Arzt/Ärztin fachliche Schwerpunkte in Praxis und Weiterbildung. Zuweisungen werden entsprechend intern besprochen und verteilt, es sei denn die Zuweisung erfolge persönlich.

Gerne stehen wir für alle Fragen oder Diskussionen um das Thema Tumorerkrankungen zur Verfügung.

Bei Notfällen sind wir rund um die Uhr, sei es über den Empfang oder ausserhalb der Öffnungszeiten via Dienstumleitung, über die Telefonnummer 033 225 60 60 erreichbar.